EP "Tales of Longing"

Simone Sorgalla - Tales of Longing

 

Die EP "Tales of Longing" kommt als 6-seitiges DigiPAC mit 6Tracks. 

Hierauf befindet sich eine sehr persönliche Auswahl meiner liebsten Celtic Folk Songs passend zum Thema "Sehnsucht" (=Longing), arrangiert für Gesang, Harfe und mehr. 

 

Gerne signiere ich dein Exemplar. Nutze hierzu das Anmerkungsfeld im Bestellformular.

 

Die EP erscheint am 25.10.2019. Bestelle sie jetzt vor und erhalte sie pünktlich zum Release. 

 

Poesie ist nun zum Greifen nahe.

12,00 €

  • Lieferung zum Release-Tag

"Tales of Longing" und die "Tales Trilogie"

Grüne Hügel und Täler, raue Felsen, sanfte Küsten und verwunschene Feenwälder - "Tales of Longing" ist eine Reise zu genau diesen Schauplätzen. Der erste Teil der "Tales Trilogie" zaubert einen Zustand des Träumens und Wünschens und beinhaltet Lieder voller Sehnsucht und Verlangen, sowie betörender und manchmal unerfüllter Liebe. Trotz der eher melancholischen Stimmung entsteht eine Atmosphäre des Aufbruchs und der Euphorie.

 

Seit Simone Harfe spielt, arrangiert sie traditionelle Musik auf ihre unvergleichliche Art und Weise. Jedes Lied enthält und erzählt eine kleine Geschichte. Über Jahre hinweg sammelte Simone ihre liebsten Folksongs von den Britischen Inseln und verbindet sie nun zu einem musikalischen Buch der Erzählungen. Sie nennt es die "Tales Trilogie", denn "Tales" bedeutet Erzählungen. Jeder Teil der Trilogie lässt zahlreiche Lieder unter einem bestimmten Thema erklingen: "Tales of Longing", "Tales of Home", "Tales of Remembrance". Zu jedem dieser Lieder hat Simone eine persönliche Verbindung. Da sie mit ihnen zusammen als Musikerin gewachsen ist, schildern sie auch ihre persönliche Geschichte. Darum birgt "Tales" viele individuelle Erzählungen, Simones musikalische Entdeckungsreise und ihren Lebensweg in sich. Begleite sie auf diesem tiefsinnigen, intimen und persönlichen, aber auch komplexen und packenden Abenteuer.

 

Besetzung:

Simone Sorgalla - Gesang (Mezzosopran), keltische Harfe, Beatbox, Xylofon, Glockenspiel, Vogelpfeifchen

 

Fotos: Steffie Wunderl

Artwork und Design: Kathi Altreuther

Sound: Ralf Kleemann/Kleeworld Studios, Clenze

VÖ: 25.10.2019


Offizieller Trailer

Video: Jan Auditor


Single "A Fairy's Love Song"