Mein Ostergeschenk für dich

Harfennoten "Flug des Admirals"

Ein Harfenstück über Abschied und Loslassen: Manchmal muss man geliebte Personen fliegen lassen,
wie einen Schmetterling - wunderschön und frei. Wo gehen ihre Seelen hin und was wird aus ihnen?

Mein Harfenstück "Flug des Admirals" erzählt davon.

 

Seitdem ich einen Herzensmenschen gehen lassen musste, besuchen mich regelmäßig Admirale: bei meiner Familie im heimischen Garten, bei meinen Ausflügen, sogar an meinem Geburtstag flatterte einer in mein Klassenzimmer. Es sind kleine Boten der Personen, die nicht mehr bei uns verweilen. Sie lassen uns ihre Präsenz spüren und wecken die Erinnerungen an sie. Eines Tages begab ich mich mit meiner kleinen, grünen Harfe an mein Lieblingsplätzchen bei mir ums Eck und schrieb dieses Harfenstück. Es war als flüsterten es mir die Schmetterlinge ins Ohr.

Diesen Moment habe ich für dich eingefangen:

Lass' den Admiral fliegen!

Zu Ostern schenke ich dir die Harfennoten als Notendownload dazu. 

 

"Flug des Admirals" ist ein leichtes Stück, das sich sehr gut für Anfänger eignet. Durch die wiederholenden und nur leicht variierenden Phrasen, ist es leicht zu lernen und lädt weiter fortgeschrittene Spieler zum Improvisieren ein.

Vielleicht bist du aber auch auf der Suche nach einem einfachen Stück für Zwischendurch oder nach Material, das du auf deiner Reiseharfe spielen kannst. Dann ist es auch genau das Richtige für dich! "Flug des Admirals" ist super auf kleinen Harfen spielbar, aber auch auf großen Harfen klingt es wunderschön.

Hole dir hier die Noten zu meinem Harfenstück "Flug des Admirals":

 

Der Zugang zu den Noten wird über die Poetry-Post, meinen poetisch-musikalischen Newsletter verschickt, in den du dich hier einträgst.

Wenn du die Poetry-Post nach Erhalt der Noten nicht mehr bekommen möchtest, kannst du dich jederzeit mit nur einem Klick wieder austragen.